Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

100 Jahre Hamburgische Sezession Begegnungen in der Sammlung

Hamburger Kunsthalle · barrierefrei

Museen und Ausstellungen

Aus Anlass des 150-jährigen Jubiläums der Hamburger Kunsthalle und des 100jährigen Jubiläums der Künstler*innenvereinigung Hamburgische Sezession zeigt die Kunsthalle eine besondere Präsentation: In den bestehenden Rundgang der Klassischen Moderne sind rund 40 Gemälde und Skulpturen von über 30 verschiedenen Mitgliedern der Sezession eingefügt. Da die Vereinigung kein Programm hatte, sondern als offener Zusammenschluss verschiedene künstlerische Haltungen zuließ, zeigen sich Verbindungen zu Realismus und Impressionismus ebenso wie zu Expressionismus, Neuer Sachlichkeit, Surrealismus und einer freien, gestischen Kunst. Zusätzlich kann auch die Sammlung zum "Impressionismus- Meisterwerke aus der Sammlung Ordrupgaard" besichtigt werden.

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren