Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

URI CAINE TRIO

Laeiszhalle großer Saal · barrierefrei

Klassische Musik, Elbphilharmonie

Diese Veranstaltung findet unter Anwendung der 2G-Regel statt, Die Musik des amerikanischen Pianisten und Komponisten Uri Caine, Jahrgang 1956, schwingt zwischen Konzept und Freiheit, definierter Struktur und deren permanenter Infragestellung. Der in Baltimore mit jüdischer Kultur und Sprache aufgewachsene heutige New Yorker mit klassischer Klavierausbildung hat mit der lebenden Downtown-Legende John Zorn gearbeitet und auf provokante Art Bach, Mahler, Beethoven und Mozart dekonstruiert. In dem intimen, gleichberechtigten Format führt er sperrigen Swing, Blue-Notes und Klassik mit hoher klanglicher Verdichtung und mitreißender Dynamik zusammen.

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren