Inhalt

DER PROZESS - Eine Kafka-Dramatisierung

am Freitag, 21. Dez. 2018, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kellertheater Hamburg
Barrierefrei: ja

Franz Kafkas berühmtes Romanfragment beginnt damit, dass K., vollkommen überraschend, eines Morgens verhaftet wird. Zwar kann K. sein normales Leben weiterführen, aber dieses Leben gerät vollkommen aus den Fugen, so sehr er sich auch bemüht, die Normalität zu wahren. Alle Schritte, die er in seinem Prozess unternimmt, verstricken ihn verhängnisvoll, sowohl in ein unüberschaubares Netzwerk bürokratisch- juristischer Macht, als auch in ein Wirrwarr vermeintlich gut gemeinter Ratschläge seiner Mitmenschen. K. verheddert sich in diesem Dschungel, der Strick zieht sich zu....

anmelden


Weitere Inhalte