Inhalt

Planeten Tour 3D - Ein Ausflug in die kosmische Nachbarschaft

am Donnerstag, 21. Feb. 2019, 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Planetarium Hamburg
Barrierefrei: ja

Kommen Sie mit auf eine kosmische Rundreise, bei der wir die Geschwister unserer Erde aus der Nähe inspizieren und viel über diese Welten erfahren. Wir starten von unserer Erde aus und blicken aus der Umlaufbahn der Internationalen Raumstation auf unseren blauen Planeten, bevor wir den sonnennahen Planeten Merkur und Venus begegnen. Planetariumsdirektor Thomas Kraupe navigiert uns dicht heran an die von Wolken verhangene Venus, und wir staunen darüber, wie sehr sich der Nachbarplanet von unserer Erde unterscheidet. Von der höllisch heißen Venus geht der Flug zum Mars und dessen eisigen Wüstenlandschaften, bevor wir dann zu den grandiosen Wolkenbändern des Jupiter und in sein gewaltiges Magnetfeld vorstoßen. Dreidimensional und hautnah schweben dabei die Galileischen Monde des Jupiter rings um uns. Ganz authentisch ist dies, denn wir sehen sie quasi mit den Augen der Raumsonden, die die Oberflächen der Planeten und ihrer Monde aus nächster Nähe kartographiert haben. Weiter geht unsere Reise zu den Ringen des Saturn und den Eisplaneten Uranus und Neptun, bevor wir auch dem Zwergplaneten Pluto und dessen Riesenmond Charon nahekommen. Vom „Rand“ unseres Planetensystems aus genießen wir eine spektakuläre Aussicht auf das große „Karussell“ aus kleinen und großen Begleitern unserer Sonne. Und schließlich durchmessen wir die unvorstellbar großen Weiten zu unserem Nachbarstern Proxima Centauri auf der Suche nach erdähnlichen Planeten.

anmelden


Weitere Inhalte