Inhalt

Katia und Marielle Labèque

am Mittwoch, 10. Apr. 2019, 21:00 Uhr
Veranstaltungsort: Elbphilharmonie Großer Saal
Barrierefrei: ja

»Minimalist Dream House« Seite an Seite spielen sie auf den bedeutendsten Konzertbühnen der Welt: Die Schwestern und Ausnahmepianistinnen Katia und Marielle Labèque sind berühmt für ihre energiegeladenen Doppelauftritte. 2013 veröffentlichten sie das umfangreiche Album »Minimalist Dream House« mit Werken von Minimal-Pionieren und deren Nachkommen (Minimalist Dream House Werke von Thom Yorke, Caroline Shaw, Timo Andres, David Lang, Max Richter, Bryce Dessner, David Chalmin ). Mit den Gitarren-Ikonen David Chalmin und Bryce Dessner führen sie diese Reise nun weiter. Neu in der Runde: Sänger und Radiohead-Frontmann Thom Yorke, der ein brandneues Werk aufführt.

anmelden


Weitere Inhalte