Inhalt

KRASS KULTUR CRASH FESTIVAL PANAIBRA GABRIEL CANDA

am Samstag, 13. Apr. 2019, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kampnagel Internationale Kulturfabrik
Barrierefrei: ja

THE MAN WHO DID NOT SEE THE WHALE PASS BY mit Canda, einer der bedeutendsten Choreografen Afrikas, Es gibt eine Verbindung zwischen mir und dem anderen Ich, wie das Wurmloch, das das Teufelsmeer mit dem Bermuda Dreieck verbindet. Eine Verbindung zwischen dem Ich, dem Auge der Kamera und dem projizierten Bild. Es steht für unsere Gesellschaft, in der zwischen dem Ich und der Erwartung der Anderen eine Spannung besteht, die manchmal die Projektion eines weiteren Ich erzwingt. Aber was ist dieses andere Ich? Es besteht ein Missverständnis zwischen dem rationalen Denken des Menschen und seiner Irrationalität: ein stummer Schrei, der die Menge anspricht, ein blinder Blick, der eine Landschaft sieht, eine verstümmelte Bewegung, die in die Leere greift, ein geruchloser Geruch, der die Umgebung erstickt, ein geschmackloser Geschmack, der auf der Zunge sticht; ein Geist, der das Unterbewusstsein eines Bewusstseins bewohnt, das demokratische Diktaturen billigt, indem es sich in der Trägheit einer vermeintlichen Freiheit eines Lebens in Stillstand einrichtet. Dies ist der Mann vom Meer, der den Wal nicht vorbeiziehen sah, die Walgesänge nicht hörte, das Salz des Wassers nicht spürte geschweige denn die Bewegung der Welle.

anmelden


Weitere Inhalte