Inhalt

Akademie für Alte Musik Berlin / Benjamin Bayl

am Montag, 15. Apr. 2019, 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Laeiszhalle großer Saal
Barrierefrei: ja

Unter der Leitung des gebürtigen Australiers Bayl spielt die Akademie für Alte Musik Berlin ein Werk, das in Hamburg Geschichte gemacht hat. Zu hören ist seine 1774 in der Hansestadt uraufgeführte, ebenso empfindsame wie aufwühlende Passionskantate »Die letzten Leiden des Erlösers«, bei der sich die Akademie die Bühne mit erstklassigen Gesangssolisten sowie dem von Philippe Herreweghe begründeten Collegium Vocale Gent teilt. Statt der ursprünglich besetzten Solisten Emőke Baráth, Elisabeth Kuhlmann und Benjamin Hulett treten nun Julia Lezhneva, Sophie Harmsen und Patrick Grahl auf. Carl Philipp Emanuel Bach Die letzten Leiden des Erlösers / Passionskantate Wq 233

anmelden


Weitere Inhalte