Inhalt

8. Thalia-Lounge im April 2019: Rom

am Montag, 29. Apr. 2019, 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Thalia Nachtasyl - die Bar im Thalia Theater unter dem Dach
Barrierefrei: nein

Ausstattungs- und Regieassistent*innen berichten von der Inszenierung. Der Autor John von Düffel bündelt die Shakespeare­Stücke „Coriolan“, „Julius Cäsar“ und „Antonius und Cleopatra“ zu einem großen Panorama, in dessen Zentrum der Siegeszug von Demagogen und Despoten über demokratische Errungenschaften steht. Mit diesem römischen Politthriller in Zeiten großer Gereiztheit kehrt der Kölner Schauspielintendant Stefan Bachmann als Regisseur an das Thalia Theater zurück. Mit ihm kommen Bühnenbildner Olaf Altmann und die Kostümbildnerinnen Jana Findeklee und Joki Tewes. Neben, hinter diesen großen Namen der Theaterwelt gibt es eine Anzahl junger Menschen, die den Künstler*innen assistieren. Sie halten den Kontakt zu den Gewerken des Theaters und stellen die reibungslosen Abläufe in der Umsetzung sicher - Und ohne sie geht gar nichts! Wer sind also diese Assistent*innen hinter den Künstler*innen mit den großen Namen?

anmelden


Weitere Inhalte