Inhalt

Zweite Liebe - Salon für abgelehnte Manuskripte

am Donnerstag, 29. Aug. 2019, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Literaturhaus Hamburg
Barrierefrei: ja

Trotz zaghaft positiver Signale musste man als literaturliebender Mensch in letzter Zeit arg schlucken. Alle naslang Horrormeldungen aus einer Branche in Agonie. Die Leserzahlen schrumpfen. Grossisten melden Insolvenz an. Die Konkurrenz durch soziale Medien und Streaming-Dienste scheint übermächtig. Bestselleralgorithmen durchsieben die Buchproduktion. Auch etablierte Autorinnen und Autoren bleiben auf ihren nicht ganz marktkonformen Werken sitzen. Ist ein abgelehntes Manuskript zwangsläufig ein schlechtes? Und was führt dazu, dass manche Texte Schattenbücher bleiben und nie das Licht der Leselampe erblicken? Wir bergen die Schätze aus den Schubladen.

anmelden


Weitere Inhalte