Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

ENIGMA VON ÉRIC-EMMANUEL SCHMITT

Kunstklinik · barrierefrei

Theater

Es gilt die 2 G Regel Ein Stück über die geheimnisvollen Variationen der Liebe. Wen lieben wir, wenn wir lieben? Wissen wir jemals, wer der geliebte Mensch ist? Lieben wir ihn wirklich oder lieben wir nur uns selbst, wenn wir mit ihm zusammen sind? Zwei Männer, Abel Znorko, Literaturnobelpreisträger, Misanthrop und Einsiedler, und Erik Larsen, ein anonymer Journalist, treffen sich auf einer einsamen Insel irgendwo in Norwegen. Während eines vermeintlichen Interviews über Znorkos kürzlich erschienenen Briefroman liefern sich die beiden Fremden ein intellektuelles Duell, bei dem jede Enthüllung durch eine noch überraschendere übertrumpft wird, während eine dramatische Wendung nach der anderen den Zuschauer bis zum Schluss in Atem hält.

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren