Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

Fremde Freunde? Die Deutschen und die Bundeswehr

KörberForum · barrierefrei

Diskussion / Gespräch

/ auch im KörberFourm werden die Corona-Schutzmaßnahmen ab Mai gelockert. Damit folgen wir den behördlichen Bestimmungen der Hansestadt, empfehlen Ihnen zum eigenen Schutz jedoch weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske / Mit mehr als 100 Milliarden Euro für unsere Sicherheit rückt die Bundeswehr wieder in den politischen und gesellschaftlichen Fokus. Gleichzeitig wandelt sie den Campus ihrer Hamburger Universität in einen Militärischen Sicherheitsbereich und entzieht so die Helmut-Schmidt-Universität der Öffentlichkeit. Über das Verhältnis der Deutschen zu »ihren« Streitkräften, die Sichtbarkeit der Bundeswehr und die Rolle Deutschlands im 20. und 21. Jahrhundert diskutieren die Historikerin Katja Hoyer und Teresa Koloma Beck, Soziologin

Spender
Körber-Stiftung

Veranstaltungsort

Wo:KörberForum
Kehrwieder 12, 20457 Hamburg

Barrierefreiheit:barrierefrei

Treffpunkt:im Glasfoyer an der Treppe

Erreichbarkeit/Anfahrt:U3, Baumwall (Fußweg ca. 3 Minuten) oder Bus Nummer 111, Haltestelle Am Kaiserkai (Elbphilharmonie) (Fußweg ca. 3 Minuten).

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren