Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

Reeperbahnfestival 2020 aus der St. Michaelis Kirche - Gisbert zu Knyphausen & Kai Schumacher - live 18.15 Uhr

ZUHAUSE · barrierefrei

Populäre Musik

Regelmäßig lädt der Pianist Kai Schumacher große Namen der Musikwelt zum gemeinsamen Interpretieren von altem und neuem Liedgut ein. Für die Transkription des Pathos von Franz Schubert ins 21. Jahrhundert, hat sich Schumacher jüngst mit dem Liedermacher Gisbert zu Knyphausen zusammengetan. Von der 1827 fertiggestellten „Winterreise“ bis zur Liedersammlung „Schwanengesang“ begeben sich die beiden in das umfassende Oeuvre des Komponisten und treffen den Geist seines bis heute so mitreißenden Weltschmerzes. Im Rahmen der Kooperation mit den Duisburger Philharmonikern finden Schumachers eigens arrangierte Instrumentalwerke für Klavier und Streichquintett ebenso ihren Weg ins Programm, wie die originellen Songs von Gisbert zu Knyphausen selbst. ---- Link: https://stream.reeperbahnfestival.com/videos/gisbert-zu-knyphausen-kai-schumacher/

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren