Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

Spielzeugland - Oscarprämierter Kurzfilm von Jochen Alexander Freydank

ZUHAUSE · barrierefrei

Kino

Deutschland 1942. Um ihren Sohn zu schützen, versucht Marianne Meißner ihren Sohn glauben zu lassen, dass die jüdischen Nachbarn bald verreisen müssen. Ins Spielzeugland... Eines morgens sind die Nachbarn dann verschwunden. Mariannes Sohn Heinrich ebenfalls. Marianne weiß natürlich, dass es kein „Spielzeugland“ gibt, genauso, wie eine ganze Nation wusste, was mit jüdischen Mitbürgern geschah. Marianne will ihren Sohn retten. Spielzeugland ist ein Film über Schuld, Verantwortung, kleine und große Lügen. ---- Link: https://www.youtube.com/watch?v=PwrySjp4J9Q&app=desktop

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren