Bühne frei
für Ihr Kultur-Erlebnis

Verdis Requiem im Mailänder Dom

ZUHAUSE · barrierefrei

Klassische Musik

Italien wurde von der sanitären Krise schwer getroffen. Giuseppe Verdis Name steht für die nationale Identität des Landes. Sein Requiem wird im Mailänder Dom zum Gedenken der Opfer aufgeführt. Riccardo Chailly dirigiert Chor und Orchester der Scala. Die Solisten: Elīna Garanča, Tamara Wilson, Francesco Meli, Ildar Abdrazakov. ---------- Link: : https://www.arte.tv/de/videos/098914-001-A/verdis-requiem-im-mailaender-dom/

Veranstaltungsliste

Mitmachen

Kulturgenießer werden

Sie interessieren sich für Kultur­veranstaltungen, die Sie aber alleine nicht in Anspruch nehmen können?

Jetzt informieren

Kulturbegleiter werden

Sie möchten als Begleiter gemeinsam mit anderen das kulturelle Leben Hamburgs entdecken?

Jetzt informieren

Kulturspender werden

Über 100 Hamburger Institutionen unterstützen bereits unsere Initiative. Sie wollen auch dabei sein?

Jetzt informieren